BEST am Mittwoch in Peterskirchen

An einem sonnigen Vormittag besuchten wir den Erlebnispark Voglsam bei Schönau. Nachdem die Kleinen den großen Sandhaufen erkundet haben, ging es weiter zu den Ziegen, die kräftig gefüttert wurden. Danach wurde in der Hüpfburg rumgetobt und geklettert. Am Ende setzten sich alle Mamas mit den Kleinen in ein schwimmendes Auto. Für alle war dies ein wunderschöner Ausflug mit vielen tollen Erlebnissen.

Gemeinsamer Ausflug zu einem Bauernhof mit Kühen und Kälbern. Dieser war nicht nur für die Kleinen ein tolles Erlebnis, denn auch wir Großen fanden es sehr interessant! 

Endlich scheint die Sonne und wir können in den Garten zum Sand spielen, klettern, schaukeln und rutschen. Wie man sieht, gibt es ja viel zu tun!

Mmm, lecker. Heute gab es leckere Käsebrote mit Gemüse drauf. Danach wurde fleißig gemalt.

Die großen Kids gehen nun immer bei schönem Wetter nach Draußen. Heute steht Sand spielen, Schaukeln und Dreirad fahren auf dem Programm.

Frohe Ostern!

Trotz frostigen Temperaturen trauten sich die Kleinen zum Eier suchen nach Draußen. Warm eingepackt machten sie sich auf die Suche nach der kleinen Überraschung, die der Osterhase für sie versteckt hatte.

Danach wurden mit Mama viele Osterhasen-Plätzchen ausgestochen und gebacken.

Bald kommt der Osterhase! Anhand einer kurzen Osterhasengeschichte und meines kleinen Kuschelhasen brachte ich den Kleinen das Osterfest nahe. Alle hörten ganz aufmerksam zu!

An diesem Mittwoch-Vormittag spielten die Kids mit verschiedenen 123 Playmobilfiguren. Hier bedarf es schon Fingerspitzengefühl, aber die Kids meisterten aufgrund ihrer tollen Feinmotorik die kleinen Hindernisse! Prima!

Endlich ist Fasching und alle machen mit!!! 

 

Bei BEST gibt es Prinzessinnen, Cowboy, Käferchen und Teufelchen. Die Kleinen und Großen haben viel Spaß bei leckeren Köstlichkeiten - gezaubert von den Mamas - sowie lustigen Partyhits. 

Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie viel Spaß die Kids mit den einfachsten Dingen haben. Das selbstbemalte Papphaus ist für die Kleinen der Hit. Nach dem Toben in der Krabbelrolle konzentrierten sich die Kleinen mit verschiedenen Puzzles.

An diesem Vormittag standen nur verschiedene Lego-Fahrzeuge, Lego-Figuren sowie Lego-Tiere im Kursraum. Mit viel Neugier bauten die Kleinen Verschiedenes zusammen.

Bei diesem tollen Schnee mussten wir unbedingt Schlitten fahren. Groß und Klein hatten recht viel Spaß. Danach gings zum Aufwärmen in den Kursraum.

Hier wird viel ausprobiert und erkundet, manchmal auch die Mamas durch ein Puzzle auf die Probe gestellt!

Zuerst werden kleine Stofftaschen mit bunten Fingerabdrücken gemacht und anschließend haben die Kinder viel Zeit zum miteinander Spielen.

1. Advent

 

Nachdem der Nikolaus eine Kleinigkeit für jedes Kind hinterlegt hatte, durften diese selbst eine Nikolausmütze aufsetzen. Danach naschten einige sogar von den Vollkornplätzchen. Die Mamas formten aus Quark-Öl-Teig wunderschöne Nikoläuse, die nach dem Backen jedes Kind mit nach Hause bekam.

Heute habe ich wieder für die "Großen" Entdeckungs- und Bewegungslandschaften aufgebaut. Das Klettern macht ihnen recht viel Spaß.

Nach dem Zurollen der bunten Bälle, ging es ans "freie Spiel". Da konnte schon mal hart um den Ball gekämpft werden!

 

Mit den farbigen Kegel probierten sie dann nicht nur das Umwerfen aus, sondern auch das Zusammenstecken. Das klappte alles schon prima!

Für diesen Vormittag habe ich mir überlegt, zwei Schnüre durch den Raum zu spannen und daran verschiedene Dinge dran zu hängen. Die Kids waren recht interessiert und probierten alles aus!