Inhalte meiner Arbeit

 

Spielen mit allen Sinnen

 

Das Spiel ist für das Baby ein wichtiger Erfahrungsschatz. Hierdurch wird seine soziale, geistige und sprachliche Entwicklung gefördert. Das Baby spielt nicht, um sich zu entspannen, zu üben oder zu trainieren, sondern um seine Umwelt zu erkunden.  

 

Dies geschieht, indem das Baby alles um sich herum mit seinen Sinnen wahrnimmt. Es versucht, im wahrsten Sinne seine Umwelt zu "be-greifen". Mit Ausdauer und Konzentration untersucht das Baby seine Umwelt beim Spiel, wobei das erste Spielzeug sein eigener Körper ist.

 

 

Die Inhalte meiner Arbeit sind:

 

  • Vermittlung von Freude an Bewegung  

Ausprobieren von Bewegungsangeboten ohne Zwang und           Leistungsdruck in einem sauberen, hellen, warmen Raum, der genügend Platz bietet. Die Spiel- und Bewegungsanregungen stelle ich mit einer geeigneten Puppe vor.

 

  • Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung durch gemeinsames Erleben

Zeit geben für gemeinsames Tun. Erleben von Spiel und Bewegung ohne Leistungs- und Zeitdruck.

 

  • Unterstützung und Begleitung der Entwicklung durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen, auch i.V.m. Musik

Vermittlung von Informationen durch Theorie und Praxis.

 

  • Vermittlung gesundheitsfördernder Kenntnisse über Bewegung, Störfaktoren in der Entwicklung, Entspannung und Spielverhalten

Weitergabe von Informationen durch Theorie und Praxis.

 

  • Förderung des gemeinsamen Spiels gleichaltriger Babys

Fester Teilnehmerkreis von maximal 6-8 Müttern/Vätern mit ihren Babys, deren Altersunterschied nicht mehr als drei Monate betragen sollte.

 

  • Unterstützung des Erfahrungsaustauschs von Eltern

Raum geben für Gesprächsinhalte, Unterstützung und Hilfe bei Problemen. 

 

  • Kenntnisse über sinnvolle Spielmaterialien und deren Einsatz vermitteln

Erleben von weniger ist mehr. Reizüberflutung vermeiden.

 

  • Vermitteln von Fingerspielen, Kniereitern und Liedern

Spaß und Freude miteinander

 

 

 

Nachfolgend finden Sie Spiel- und Bewegungsanregungen, Fingerspiele, Kniereiter und Lieder, die ich u.a. in meinen BEST-Kursen vorstelle. 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen!!