Bewegungsanregungen

Greifen mit Händen und Füßen

 

Sie halten einen an einer Schnur befestigten Wasserball über das Baby. Das Baby tritt mit Füßen gegen den Ball und greift und schlägt mit seinen Händen nach dem Ball.

 

 

Strampeln auf dem Keilkissen

 

Sie legen das Baby in Rückenlage auf ein Keilkissen mit dem Kopf zur flachen Seite. Durch die Erhöhung unter dem Po erfährt das Baby eine Unterstützung und kann dadurch seine Beine leichter anheben.

 

 

Liegen mit Unterstützung eines gerollten Handtuchs

 

Das Baby liegt in der Bauchlage. Zur Unterstützung rollen Sie ein Handtuch auf und legen es unter die Achseln des Babys. Das Baby stützt sich auf seine Unterarme und kann den Kopf leichter in der Position halten und seine Umgebung beobachten.